BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gemeinschädliche Sachbeschädigung - Mehrere Verkehrszeichen beschädigt

Am Freitag, den 04.08.2017 gingen gegen 22.00 Uhr mehrere Mitteilungen bei der Polizeiinspektion Gauting über randalierende Jugendliche in der Grubmühlerfeldstraße ein. Durch die Streifenbesatzung konnten an der Einsatzörtlichkeit zwei junge Männer aus Gauting bzw. Krailling im Alter von jeweils 19 Jahren dabei beobachtet werden, wie sie eine Verkehrszeichenhalterung beschädigten. Im weiteren Verlauf der Grubmühlerfeldstraße konnten die Beamten eine weitere Beschädigung an einer Verkehrszeichenhalterung feststellen. Zudem waren einige mobile Verkehrszeichen umgeworfen worden, an welchen jedoch kein Sachschaden entstanden ist. Ob die beiden jungen Männer auch hierfür verantwortlich sind müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Täter, welche bei der Tatausführung alkoholisiert waren, wurden nach Feststellung ihrer Personalien wieder entlassen. Gegen sie wird nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 150 Euro beziffert.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz