BAYregio - Bayern regional
Gauting

Auffahrunfall mit Verletzten

Am Donnerstagnachmittag kam es im Dauerstau in der Münchener Straße in Gauting zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Ein 61jähriger Kraillinger bemerkte offenbar die vor im stehenden Fahrzeuge in der alltäglichen Staukolonne durch Gauting zu spät und fuhr deshalb mit seinem Toyota Lkw auf den Renault eines 20jährigen Gautingers auf, der erheblich beschädigt wurde. Doch nicht genug des Schadens, der Anstoß war so heftig, dass der Renault dann auch noch auf den Golf einer 32 jährigen Münchnerin geschoben wurde. So entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von vorläufig geschätzten 15000 Euro. Der 20jährige Gautinger und die 32jährige Münchnerin sind bei dem Unfall leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 04.08.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz