BAYregio - Bayern regional
Gauting

Diebstahl aus einem Wohnhaus

Die Polizeiinspektion Gauting blickt aus polizeilicher Sicht auf ein sehr ruhiges Kulturspektakel Gauting und BFC Dorffest Pentenried zurück.
Lediglich folgende am Sonntag, 23.07.2017, angezeigte Straftat ist berichtenswert:
In der Zeit vom Freitag, 21.07.2017, 23.30 – 24.00 Uhr, saßen die beiden 22 und 24-jährigen Geschädigten auf ihrer Terrasse in der Germeringer Straße, als drei ihnen unbekannte Mädchen und ein ca. 16-18 Jahre junger Mann der sich „Angelo“ nannte, zu ihnen in den Garten kamen. Die Mädchen fragten, ob sie die hauseigene Toilette benutzen dürfen, während sich der junge Mann mit auf die Terrasse setzte.
Nach dem Toilettengang verließen die vier jungen Leute sehr zügig den Garten, da sie angeblich zur S-Bahn mussten. Am Folgetag stellten die Geschädigten fest, dass folgende Gegenstände entwendet wurden, die auf einer Kommode gegenüber der Toilette abgelegt waren:
· Von der Hauseigentümerin ein schwarzes Tablet der Marke Kindle im Wert von 100,00 €
· Vom 24-jährigen Geschädigten aus seinem Geldbeutel 20,00 € Bargeld
· Von der 22-jährigen Geschädigten ihr Geldbeutel mit persönlichen Dokumenten, Scheckkarte und 150,00 € Bargeld.
Die vier Personen konnten wie folgt beschrieben werde:
· weiblich, ca. 16 Jahre, ca. 150 cm, schwarze lange Haare
· weiblich, ca. 16 Jahre, ca. 170 cm, schwarze lange Haare
· weiblich, ca. 16 Jahre, ca. 160 cm, hellbraune krause Haare, afrikanisches Aussehen
männlich, ca. 16 Jahre, ca. 190 cm, leicht dicklich, mittellange dunkelbraune Haare, italienisches Aussehen, nannte sich „Angelo“


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz