BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schreckschusswaffe bei Kontrolle aufgefunden

Am Samstag, 10.06.2017, 22.15 Uhr, konnte bei einer Personenkontrolle zweier amtsbekannter Gautinger Brüder, 15 und 19 Jahre alt, am Bahnhofsplatz eine ungeladene Schreckschusswaffe festgestellt werden, die der Jüngere zusammen mit einem Einhandmesser in seiner Umhängetasche transportierte. Der ältere Bruder behauptete, die Schreckschusswaffe und das Messer gehören ihm, er konnte jedoch keinen Waffenschein vorweisen. Da die Personalien vor Ort nicht zweifelsfrei festgestellt werden konnten, wurden die beiden jungen Männer vorläufig festgenommen. Hierbei verhielten sich die Männer äußerst unkooperativ und agressiv. Außerdem wurden von einer der kontrollierten Personen Beleidigungen gegen die eingesetzten Beamten ausgesprochen, weshalb gegen den jungen Mann zusätzlich zu dem Verstoß nach dem Waffengesetz auch wegen Beamtenbeleidigung ermittelt wird.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz