BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gefährliche Körperverletzung

Am 23.05.2017, um 19:40 Uhr, teilte ein 39jähriger Gautinger eine Schlägerei in der Bahnhofstraße in Gauting unter mehreren Jugendlichen mit. Vor Ort war keine Schlägerei mehr festzustellen. Der Geschädigte, ein 18jähriger Asylbewerber aus Gauting gab an, dass er nur mit einer 15jährigen Gautingerin reden wollte. Es kam zum Streit bei dem zuerst die 15jährige Gautingerin den Geschädigten geschlagen haben soll. Nachdem sich der Geschädigte wehrte und ebenfalls zuschlug gingen zwei weitere Gautinger Jugendliche auf den Geschädigten los und schlugen diesen mehrfach unter anderem ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt Nasenbluten und eine Platzwunde unter dem linken Auge. Der Geschädigte musste zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben und die Platzwunde unter dem Auge wurde genäht. Ausserdem hatte ein Gautinger nach der Schlägerei Nasenbluten.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz