BAYregio - Bayern regional
Gauting

Warnung vor Bettelbanden und Ausspähversuchen

Nach vermehrten Mitteilungen besorgter Bürger konnte am 13.05.2017, gegen 11:15 Uhr, ein weißer Lieferwagen mit bulgarischer Zulassung im Bereich der Schollstraße durch die Polizei Gauting angehalten und eingehend überprüft werden. Die im Fahrzeug befindlichen rumänischen Staatsangehörigen sind nach hiesigen Ermittlungen dem Bettlermilieu zuzuordnen. Die Personen gehen einzeln von Haus zu Haus und betteln um Bargeld. Ein gelungener Nebeneffekt hierbei ist, dass sogleich ein persönlicher Eindruck der Wohnanschrift und deren Bewohnern erlangt wird, um einen eventuell nachfolgenden Einbruch gelingen zu lassen.



Die Polizei Gauting warnt diesbezüglich davor, unbekannten Personen auf Klingeln zu öffnen und Zugang zu ihren Wohnanwesen zu gewähren. Bei Feststellung einschlägiger Personen wird um Mitteilung an die Polizeiinspektion Gauting unter der Telefonnummer 089/8931330 gebeten.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 15.05.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz