BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fahrrad mutwillig beschädigt

Während sich der 16jährige Gautinger Schüler im Unterricht befand, beschädigte eine unbekannte Person die Bremsleitungen des Fahrrades so, dass der Schüler am Dienstagnachmittag nicht mehr bremsen konnte, als er von der Schule nach Hause fuhr. Er kam deshalb zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Aus diesem Grund und weil auch am Fahrrad Sachschaden entstand ermittelt die Polizei nun unter anderem wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Gauting unter 089-8931330 in Verbindung zu setzen. Die Polizei rät, dass die mit dem Fahrrad zur Schule fahrenden Schüler und Lehrer vor Fahrtantritt eine Überprüfung ihrer Gefährte vornehmen und im Fall der Beschädigung die Polizei verständigen.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz