BAYregio - Bayern regional
Gauting

Motorradfahrerin verletzt sich bei Auffahrunfall

Am 09.04.2017, gegen 16.10 Uhr, befuhr eine 16jährige Münchnerin mit ihrem Leichtkraftrad die Staatsstraße 2063 von Gauting kommend in Richtung Starnberg. Sie war zusammen mit zwei Freunden, diese fuhren ebenfalls auf Leichtkrafträdern, unterwegs. Kurz nach der sogenannten Würmkurve musste ein 49jähriger Taxifahrer aus Peißenberg mit seinem Taxi verkehrsbedingt abbremsen. Ein vor ihm fahrender Pkw wollte auf den sogenannten Pionierparkplatz abbiegen. Die beiden Freunde der 16jährigen konnten ihre Fahrzeuge noch abbremsen. Die 16jährige schaffte dies nicht mehr und kollidierte mit dem rechten Heckbereich des Taxis. Anschließend stürzte sie rechts am Taxi vorbei und kam im angrenzenden Grünstreifen zum Liegen. Sie zog sich bei dem Sturz multiple Prellungen und Schürfwunden zu und wurde ins Klinikum nach Starnberg verbracht. Am Taxi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro, am Leichtkraftrad in Höhe von ca. 3000 Euro.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 09.04.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz