BAYregio - Bayern regional
Gauting

Taschendiebstahl - An der Ampel wartend beklaut

Am 04.02.2017 gegen ca. 19.15 Uhr befand sich eine 12-jährige Gautingerin an der Fußgängerampel, welche über die Bahnhofstraße am Hauptplatz führt. Zuvor hatte das Mädchen sich von ihrem Ersparten einen 15 Euro Gutschein für eine Bekleidungskette gekauft. Diesen Gutschein steckte sie in die hintere linke Hosentasche.

Als das Mädchen vorbildlich an der Ampelanlage auf Grünlich wartete, befanden sich drei nicht näher bekannte Jugendliche im Alter von ca. 16 – 17 Jahre hinter dem Mädchen. Zur Beschreibung ist lediglich bekannt, dass alle drei Jugendlichen schwarze Haare hatten.

Während der Wartezeit bemerkte das Mädchen ein leichtes Ziehen an ihrer Hose, dachte sich hierbei jedoch nichts weiter. Im Anschluss stellte sie fest, dass ihr Gutschein entwendet wurde. Es liegt nahe, dass es sich beim Täter um einen Jugendlichen aus der Gruppe handelt.



Personen, welche sachdienliche Hinweise zu den drei jugendlichen Personen geben können bzw. die Tat beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Gauting unter der Telefonnummer 089/893133-0 zu melden.







Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 05.02.2017


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz