BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fußgänger übersieht E-Roller

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Mittwochvormittag in Stockdorf, nachdem ein

Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn den herannahenden Roller einer 18-Jährigen übersehen hatte.

Der 47-jährige Fußgänger aus München wollte am 14.12.2016, gegen 08.35 Uhr, die Fahrbahn der Kraillinger

Straße überqueren und hatte dabei die Rollerfahrerin nicht wahrgenommen, die mit ihrem Elektrofahrzeug auf der

Kraillinger Straße in nördliche Richtung unterwegs war. Die 18-Jährige aus Gauting versuchte noch im letzten

Moment auszuweichen, touchierte jedoch den Fußgänger und kam daraufhin zu Sturz. Dabei zog sie sich

Schürfwunden und Prellungen zu. Auch der Münchner erlitt durch den Kontakt mit der Rollerfahrerin Prellungen

am Brustkorb. Beide Unfallbeteiligten kamen vorsorglich zur Abklärung in Kliniken nach Gräfelfing und Pasing.

Am Roller der jungen Frau entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 15.12.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz