BAYregio - Bayern regional
Gauting

Versuchter Einbruchdiebstahl aus einem Einfamilienhaus

Am 09.11.2016 um 19:00 Uhr haben Unbekannte versucht in ein Einfamilienhaus eines 84jährigen Gautingers in der Schrimpfstraße in Gauting einzubrechen. Der Unbekannte hebelte mit einem unbekannten Werkzeug die Haustüre auf. Als die im Haus befindliche Haushälterin des Geschädigten ein lautes Geräusch hörte, ging sie nach oben und sah den Unbekannten im Eingang. Als dieser sie auch sah, flüchtete der Unbekannte nach draußen. Die Haushälterin ging dem Unbekannten hinterher und erkannte einen zweiten Unbekannten am Gartentor, der Schmiere stand. Beide Unbekannten flüchteten. Da die Haushälterin den ersten Täter sofort ertappte, entstand kein Beuteschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. EUR 500,00. Der 84jährige Geschädigte verließ nur wenige Minuten vor dem Einbruch das Haus, daher wird vermutet, dass die Täter das Haus schon länger ausgespäht haben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Gauting, Telefonnummer 089/893133-0, zu wenden.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz