BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfall

Am 27.10.2016 um 06:50 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2349 ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Ein 50jähriger Passauer befuhr mit seinem Pkw, Opel Astra, die Staatsstraße von Unterbrunn her kommend in Richtung Weßling. Zeitgleich befuhr ein 16jähriger Herrschinger mit seinem Leichtkraftrad, Husqvarna, die Staatsstraße von Weßling her kommend, östlich, in Richtung Unterbrunn. Im weiteren Verlauf wollte der 50jährige Passauer nach links in die Oberwieser Straße abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Herrschinger, so dass dieser stürzte. Der Zusammenstoß war so enorm, dass bei dem Fahrzeug beide Frontairbags auslösten. Der 16jährige Herrschinger wurde schwer verletzt und wurde mit einem Beckenbruch, Oberschenkelbruch und zahlreichen schweren Prellungen ins Krankenhaus Murnau verbracht. Der Unfallverursache wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, lehnte eine ärztliche Behandlung allerdings ab. Am Fahrzeug des Unfallverursachers sowie beim Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. EUR 20.000,00. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 28.10.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz