BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gemeinschädliche Sachbeschädigung - Hochwasserschutz demontiert

In der Zeit zwischen Mittwoch, 13.07.16, 21.00 Uhr und Samstag, 16.07.16, 20.00 Uhr, wurde an der Würm im Bereich Ledererstr. 11 ein Hochwasserschutz, welcher am 13.07.16 aufgrund Hochwasser am Ufer angebracht wurde, abgebaut. Der Materialwert der Holzverschalung, die aus mehreren Holzplatten bestand, beträgt ca. 50.-- Euro. Der Gesamtschaden liegt jedoch bei ca. 200.— Euro, da etwa 3 Stunden Arbeitszeit erforderlich sind, den Schutz wieder aufzubauen. Es wird davon ausgegangen, dass der oder die unbekannten Täter nur Schaden anrichten wollten, da das Holz nicht entwendet wurde.



Sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Gauting unter Tel. 089/893133-0 entgegen.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.07.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz