BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fahrlässige Körperverletzung

Am Mittwoch, 06.07.2016, 13.15 Uhr, hielt sich eine 12-jährige Schülerin aus Traubing am Bahnsteig in Gauting auf, da sie auf ihre S-Bahn Richtung Tutzing wartete. Zur gleichen Zeit befanden sich zwei ca. 14-jährige Jungen auf dem Bahnsteig, die miteinander zu rangeln begangen. Dabei schubste ein Jungen den anderen und dieser prallte gegen die Schülerin, die dabei gegen die in Richtung Tutzing einfahrende S-Bahn gestoßen wurde und sich durch die Reibung den rechten Arm verbrannte und Abschürfungen erhielt. Sie konnte zum Glück das Gleichgewicht halten und dadurch schlimmere Verletzungen verhindern. Da die jungen Männer nicht in die S-Bahn Richtung Tutzing eingestiegen sind, warteten sie vermutlich auf die S-Bahn in Richtung München. Die beiden Jungen oder unbeteiligte Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Gauting in Verbindung zu setzen. Tel. 089/8931330.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 07.07.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz