BAYregio - Bayern regional
Gauting

Jugendlicher Randalierer durch Polizei gestoppt

In der Nacht von Freitag, 01.07.2016 auf Samstag, 02.07.2016 randalierten zwei Jugendliche in der Leutstettener Straße. Sie traten den Außenspiegel eines geparkten KIAs ab, rissen gewaltsam dessen Kennzeichen aus der Halterung, warfen dieses auf einen BMW und flüchteten im Anschluss. Zudem betrat einer der beiden die Baustelle der dortigen Traglufthalle. Die Flucht des stark alkoholisierten (etwa 1,2 Promille) 17-Jährigen wurde jedoch durch den eingesetzten Polizisten unterbunden, welcher schnelleren Fußes war. Der Jugendliche muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Der andere Jugendliche konnte mit dem Fahrrad entkommen. Der Gesamtschaden beider PKWs beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 04.07.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz