BAYregio - Bayern regional
Gauting

Sachbeschädigung - Vandalismus am Bahnhof

Am 27.06.2016 um 23:15 Uhr wurde die hiesige Polizei von einer unbekannten Person zum Bahnhof in Gauting wegen lärmenden Jugendlichen gerufen. Beim Eintreffen der Streife waren keine Jugendlichen mehr feststellbar, dafür jedoch mehrere zerbrochenen Glasscheiben im Unterführungsgebäude des Bahnhofs. Obwohl diese mit Stahlgitter versehen waren, wurden diese von Unbekannten mit roher Gewalt durchbrochen, so dass mehrere Scheibenteile zu Boden fielen. Eine Absuche nach den Jugendlichen in der Umgebung des Bahnhofes verlief negativ. Die am Bahnhof wartenden Personen wurden zum Vorfall befragt, konnten jedoch keine Angaben machen. Insgesamt wurden 4 intakte Scheiben zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. EUR 1.500,00.



Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Gauting, Telefonnummer 089/893133-0, zu wenden.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 28.06.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz