BAYregio - Bayern regional
Gauting

Diebstahl - Diebstahl aus einem Kiosk

In der Zeit vom 25.06.2016, 21:30 Uhr bis 26.06.2016, 13:30 Uhr wurde abermals in den Kiosk des Otto-von-Taube-Gymnasiums in Gauting eingebrochen. Ein Unbekannter lief, vom Zugangstor aus gesehen, den seitlichen Treppenabgang zum Abstellkeller des Gymnasiums hinunter. Dort kletterte er eine Mauer hoch und gelangte so in einen Kellerschacht. Der Unbekannte kroch diesen ca. 40 ! Meter entlang. Am Ende trat er ein Kellerfenster ein. Der Unbekannte kletterte in den Keller und trat dabei auf einen mit Stoff bezogenen Stuhl. Es konnte ein Schuhabdruck fotografisch gesichert werden. Direkt neben dem Kellerfenster befindet sich eine Doppeltür, welche in das Untergeschoss des Gymnasiums führt. Der Unbekannte begab sich von dort zum Kiosk und brach in diesen ein. Der Unbekannte entwendete ca. EUR 5,00 aus der Trinkgeldkasse. Weiteres Geld war nicht vorhanden. Der entstandene Sachschaden an der Kiosktür und den Glastüren wird auf ca. EUR 1.0000,00 geschätzt.



Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Gauting, Telefonnummer 089/893133-0, zu wenden.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 27.06.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz