BAYregio - Bayern regional
Gauting

Bahnhof Stockdorf soll endlich barrierefrei werden – „Ein toller Erfolg nach langem Einsatz!“

Die CSU Gauting begrüßt den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs in Stockdorf, der heute Abend durch den Bauausschuss auf den Weg gebracht werden soll. „Das war ein langer und harter Kampf, den unsere Bürgermeisterin Dr. Brigitte Kössinger gemeinsam mit den Bürgern, aber vor allem auch mit unserer Gemeinderatsfraktion nun zum positiven Abschluss bringt. Es wurden zahlreiche Gespräche von der Bürgermeisterin und unserer Fraktionsvorsitzenden Eva-Maria Klinger im Innenministerium geführt. Das hat gefruchtet. Wir sind stolz, dass wir so schnell den Umbau durchgesetzt haben“, erklärt der CSU-Ortsvorsitzende Stephan Ebner. Der Bauausschuss der Gemeinde Gauting hat heute auf seiner Tagesordnung den Antrag der DB Station & Service AG. Die Fraktionsvorsitzende im Gautinger Gemeinderat Eva-Maria Klinger führt dazu aus: „Das ist ein toller Erfolg nach langem Einsatz! Wir haben bei Innenminister Herrmann immer wieder auf den schnellen Umbau gedrängt. Jetzt bekommt Stockdorf endlich einen Bahnhof, der für alle Bürger erreichbar ist. Egal ob junge Familie mit Kinderwagen, ältere Bürger mit Gehhilfe oder Menschen mit Behinderung – sie alle können den Bahnhof dann ohne die steile und gefährliche Treppe nutzen. Auch der Bahnsteig soll angehoben werden, damit das Aussteigen leichter fällt. Wir danken der Bahn und Innenminister Herrmann für den guten Austausch. Wir waren hartnäckig und das hat sich gelohnt.“

CSU Gauting | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz