BAYregio - Bayern regional
Gauting

Trunkenheitsfahrt endet mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Durch seine unsichere, auffällige Fahrweise fiel ein betrunkener 50 jähriger Starnberger, einem Zeugen auf, welcher daraufhin über den Notruf die Polizei verständigte. Die Autofahrt des Starnbergers konnte durch die Polizei gestoppt werden, ein vorläufiger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille.



Der Starnberger zeigte sich im Rahmen der Verkehrskontrolle derart unkooperativ und aggressiv, dass es zur Rangelei mit den eingesetzten Polizistinnen kam. Eine der Polizeibeamtinnen wurde bei der Auseinandersetzung mit dem Betrunkenen verletzt.



Der Mann wurde vorläufig festgenommen, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Nun erwarten den Starnberger mehrere Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung.







Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.05.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz