BAYregio - Bayern regional
Gauting

Körperverletzung

Am 01.04.2016 gegen 15:50 Uhr befand sich eine 31jährige Gautingerin mit ihrem Hund, Chihuahua, in der Gautinger Post. Die Geschädigte stand am Schalter an, als ihr Hund einen Unbekannten ankläffte. Die Geschädigte versuchte dem Unbekannten das Verhalten des Hundes zu erklären, was zu einem verbalen Streit führte. Dieser Streit schaukelte sich derart hoch, dass der Unbekannte mit seinen Schuhen nach dem Hund trat, diesen aber nicht getroffen hat. Anschließend bohrte der Unbekannte mit seinem Finger derart in die linke Seite des Halses der Geschädigten, dass diese eine deutlich sichtbare Rötung davontrug. Bei der unbekannten Person handelt es sich um einen ca. 1,80 m großen Mann, ca. 50 Jahre, hager, schlank und hat Hochdeutsch gesprochen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Gauting, Telefonnummer 089/893133-0, zu wenden.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 06.04.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz